eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Etat / NetDoktor setzt auf die Unterstützung von wunder media Healthcare

NetDoktor setzt auf die Unterstützung von wunder media Healthcare

wunder media Healthcare kann einen neuen Kunden vermelden: Das Gesundheitsportal NetDoktor setzt auf die Content-Kompetenz des Teams um die Medical Writers Elke Ammann und Natalie Hull.
Redaktion an 15. Januar 2015 - 13:47 in e-Commerce Etat
Elke Ammann und Natali Hull

Elke Ammann und Natali Hull

Im vergangenen Sommer hat die wunder media production GmbH ihre Healthcare-Kompetenz in einem neuen Geschäftsbereich gebündelt. Als wunder media Healthcare versteht sich die Unit als Dienstleister und Partner für digitale Gesundheitskommunikation und Healthcare-Content-Marketing. Dass dieses Angebot ankommt, beweist nun ein neuer Etatgewinn: Die NetDoktor GmbH setzt in Sachen Content ab sofort auf die zusätzliche Unterstützung der Healthcare-Spezialisten.

So liefert die wunder media Healthcare laufend spannende medizinische Inhalte. Dabei wird stets die Herausforderung gemeistert, trockene Fakten in eine unterhaltsame und anregende Sprache zu übersetzen. Denn moderne Patientenkommunikation hat den Anspruch nicht nur zu informieren, sondern auch zu unterhalten.

„Unser oberstes Ziel ist eine unabhängige und neutrale Berichterstattung“, so Markus Pöhlmann, Geschäftsführer bei der NetDoktor GmbH.

„Wir bieten ausschließlich Informationen, die auf wissenschaftlich abgesicherten Erkenntnissen beruhen. Im Vordergrund steht dabei, alle Inhalte für Laien verständlich aufzubereiten. Mit wunder media Healthcare haben wir neben unserer eigenen medizinischen Redaktion einen weiteren kompetenten Partner an unserer Seite, der sich besonders durch ein hohes Maß an Flexibilität, einen hohen Anspruch an Qualität und viel Erfahrung in der Gesundheitskommunikation auszeichnet.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This