Thorsten Schulz - Initiative

Thorsten Schulz ~ Initiative

Seit Anfang des Jahres wirbt die IKK classic mit der Markenbotschaft „Top-Leistungen zu Top-Konditionen“ taktisch mit einer nationalen und regionalen Kampagne. Das Mediabudget liegt im siebenstelligen Bereich. Die nationale Kampagne mit TV und Online wird regional durch Out-of-Home und Radio unterstützt.

Sandy Iffland, Leiterin Bereich Öffentlichkeitsarbeit IKK classic, begründet die Entscheidung für Initiative: „Wir verfolgen einen crossmedialen Ansatz, bei dem wir unser Mediabudget optimal in TV- und Online-Kanälen platzieren. Hierbei setzen wir auf die Kompetenz von Initiative.“

National plante Initiative hier mit einem klassischen 25-Sekünder-Spot, einem gezielten Sponsoring und Sonderwerbeformen in Frauen- als auch Männer-affinen Umfeldern, respektive im Sat.1-Frühstücksfernsehen und auf Sport.1. Im Bereich Online kommt Display, Search und Social Media zum Einsatz. Regional wird die Kampagne, die Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis kommuniziert, durch klassische Radiospots, CLP- und Großflächen unterstützt.

Thorsten Schulz, CEO Initiative: „Wir sind sehr glücklich über diesen Etatgewinn. IKK classic ist ein tolles Unternehmen und schon der Pitch hat gezeigt, dass wir sehr gut zusammenarbeiten können. Mit unserem Cross-Channel-Tracking verzahnen wir für die IKK classic zukünftig Online mit TV. Wir freuen uns darauf, die IKK classic während der nächsten Jahre durch unsere Kommunikationslösungen noch erfolgreicher zu machen.“