eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / diva-e realisiert neue B2B-Onlineshop-Plattform für CWS-boco

diva-e realisiert neue B2B-Onlineshop-Plattform für CWS-boco

Redaktion an 18. September 2016 - 17:03 in e-Commerce News
diva-e realisiert neue B2B-Onlineshop-Plattform für CWS-boco

diva-e realisiert neue B2B-Onlineshop-Plattform für CWS-boco

Individualisierte Großkunden-Shops mit SAP- und Salesforce-Anbindung sowie einen mehrsprachigen State-of-the-Art Customer-Shop: Für die CWS-boco International GmbH hat diva-e eine komplett neue B2B-Onlineshop-Plattform entwickelt und umgesetzt. Ein Highlight sind hierbei die kundenspezifisch angepassten Closed-User-Shops für Großkunden von CWS-boco, einem führenden Anbieter von professionellen Waschraumhygiene-Lösungen und Textilservice-Leistungen: Die Einbindung in eigene Backend-Systeme, individuelles Corporate Design und hinterlegte Einkaufskonditionen erleichtern die Beschaffungsprozesse speziell von großen Unternehmen mit hohen Bestellvolumen.

Individuelle Großkunden-Lösungen und schneller internationaler Roll-out

Da die bestehende, eigenentwickelte Onlineshop-Lösung den professionellen und technologischen Ansprüchen von CWS-boco nicht mehr gerecht wurde, beauftragte das Unternehmen den zertifizierten Intershop-Partner diva-e mit der Neuentwicklung einer anspruchsvollen Onlineshop-Plattform auf Basis von Intershop 7. Besonderen Wert legte CWS-boco auf eine Lösung, mit der sich sowohl individuelle B2B-Shops für unterschiedliche Großkunden als auch Shops für einzelne Länder und in mehreren Sprachen schnell umsetzen lassen.

„diva-e hat uns aufgrund des fachlichen Know-hows und mit einer realistischen, professionellen Umsetzungsstrategie überzeugt“, sagt Alexander Krames, Teamlead E-Commerce bei CWS-boco.

Agile Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung

Im Frühjahr 2015 war die Konzeption für die neue B2B-Plattform abgeschlossen. Neben der strategischen Beratung führte diva-e mehrere Workshops durch, in denen sämtliche funktionale Anforderungen gemeinsam mit CWS-boco erarbeitet wurden. In einem agilen Prozess programmierte der zertifizierte Intershop-Partner passgenaue Schnittstellen zu SAP und Salesforce, führte individuelle Anpassungen für die Closed-User-Shops durch und verantwortete die Datenmigration vom alten auf das neue System. Im Oktober 2015 gingen die ersten Closed-User-Shops für namhafte Großkunden online, ebenso die Commercial-Shops für mehrere Landesgesellschaften. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Go-Lives weiterer Länder- und Großkunden-Shops.

Die Zwischenbilanz von Projektleiter Krames ist positiv: „Unsere B2B-Kunden profitieren jetzt von hochmodernen Shops und einem komfortablen Einkaufserlebnis. Und wir bei CWS-boco können durch Features wie Produktvorschläge und Kampagnen-Teaser die Up- und Cross-Selling-Potenziale heute effizienter nutzen. Natürlich gab es auch bei diesem – wie bei allen IT-Projekten – Stolpersteine, aber die haben die Mitarbeiter von diva-e jederzeit gut und professionell gelöst“.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This