ORSAY setzt auf neues Shopsystem von mzentrale

ORSAY setzt auf neues Shopsystem von mzentrale

ORSAY vertraut in Sachen eCommerce auf die im Fashionbereich renommierte mzentrale. So hat die in München und Stuttgart ansässige Agentur für ihren neuen Kunden einen innovativen Onlineshop auf Magento-Basis entwickelt. ORSAY steht für junge, modische Outfits, mit denen Frauen ihre Feminität individuell ausdrücken können. Ein wichtiger Teil der Kommunikation findet täglich in über 630 stationären ORSAY-Shops statt. Hier wird der Kundin ein angenehmes, emotionales ORSAY-Feeling vermittelt. Mit Hilfe der eCommerce-Experten von mzentrale wurde das gewohnte Shoppingerlebnis nun auch ins Netz übertragen.

Kern des neuen Onlineshops ist das innovative Retail-System: Es erfüllt alle Bedingungen für ein erfolgreiches Multi-Channel-Marketing. Zudem besticht das hoch performante System mit Bestandsechtzeitanzeige, einfacher Benutzerführung und einem Back-End, das nicht viel Pflegeaufwand erfordert. Teaser mit automatisierten Produktvorschlägen auf der Startseite, Shop the Outfit-, Facetten- und Schnellkauffunktionen, automatisierte Upsells und Cross-Sells sowie ein konversionoptimierter Checkout runden das moderne Shoppingerlebnis ab.

Schnittstellen zu Kundenbindungsprogrammen über Defacto-CRM, die Anbindung an den Newsletter-Dienst sowie das Content-Management via Drupal und das Payone Payment System (inklusive GFKL Bonitätsprüfung bei Rechnungskauf) wurden geschaffen, um den laufenden Betrieb weiter zu vereinfachen. Zur besseren Darstellung der Suchergebnisse wurde Factfinder angebunden. Außerdem sind ein umfangreiches Affiliate-Tracking- sowie ein Mitarbeiter-Rabatt-System implementiert worden.

„Die mzentrale hat uns mit ihrer Fashionkompetenz und ihrer Magento-Expertise auf ganzer Linie überzeugt“, sagt Marc Rietbrock, Head of E-Commerce bei ORSAY. „Mit dem neuen E-Shop möchten wir unseren Kundinnen einen besseren Service bieten und die Verbindung mit dem stationären Handel optimieren.“