Online-Gebrauchtwagenkauf +++ Europas größter Online-Gebrauchtwagenhändler Carvago kommt nach Deutschland +++ Die Plattform bietet Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, Gebrauchtwagen aus ausgewählten europäischen Märkten inklusive Lieferung nach Hause, sechsmonatiger Garantie, Finanzierung und Fahrzeugzulassung über das Internet zu kaufen.

Jakub Šulta - Gründer und CEO von Carvago

Jakub Šulta – Gründer und CEO von Carvago

Carvago ist gestern in Deutschland gestartet. Das Unternehmen setzt damit seine Europa-Expansion fort. Deutsche Kundinnen und Kunden haben über die Plattform die Möglichkeit, zertifizierte Gebrauchtwagen aller in Europa vertretenen Marken und Modelle zu kaufen. Insgesamt bietet das Unternehmen 650.000 Fahrzeuge an. Unter dem Slogan #Leaderofchange will Carvago den Gebrauchtwagenmarkt transparenter gestalten.

Gebrauchtwagen ohne Überraschungen

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist oft intransparent und birgt viele Risiken. Mit strengen Zulassungsvoraussetzungen für Fahrzeuge und einer technischen CarAudit™-Prüfung vor dem Verkauf beugt Carvago diesen Risiken vor. Die Prüfung wird unter anderem durch zertifizierte Prüfstellen der DEKRA oder des TÜV durchgeführt. Werden bei der Inspektion Mängel am Auto festgestellt, empfiehlt Carvago dem Interessenten alternative Fahrzeuge, die ebenfalls den umfassenden CarAudit™-Prozess durchlaufen müssen. Der Gebrauchtwagenkauf bei Carvago birgt damit nur minimale Risiken.

„Bei Carvago analysieren wir täglich mehr als sechs Millionen Gebrauchtwageninserate aus ganz Europa, von denen eine Großzahl aufgrund von schlechtem Zustand oder anderer Mängel nicht auf unserer Plattform angeboten werden. Fahrzeuge, die unseren Kriterien entsprechen, können wir auf allen europäischen Märkten ankaufen und unseren Kundinnen und Kunden bereitstellen. Dabei kümmern wir uns um alle rechtlichen, technischen und logistischen Details“, fügt Jakub Šulta, Gründer und CEO von Carvago, hinzu.

Er kommentiert zudem: „Mit Carvago wird der Gebrauchtwagenkauf erstmals zum vollwertigen Online-Geschäft und damit haben Verbraucher:innen auch alle Rechte eines Onlinekaufs. Entspricht das Fahrzeug nicht den Erwartungen der Kundinnen und Kunden, kann es innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden.”

Carvago auf dem Weg der Expansion

Der Start in Deutschland ist Teil der international ausgerichteten Entwicklungsstrategie des Unternehmens. Seit dem Start von Carvago in Tschechien im Oktober 2020 ist das Unternehmen nach Polen und in die Slowakei expandiert. Für das laufende und kommende Jahr plant Carvago zudem den Start in sieben weiteren europäischen Ländern.
Jakub Šulta, CEO und Gründer von Carvago kommentiert den Start in Deutschland: „Der Gebrauchtwagenkauf ist für Verbraucher:innen oft mit vielen Unsicherheiten verbunden. Die meisten Menschen erkennen nicht auf Anhieb, ob ein Fahrzeug in Ordnung ist oder nicht oder ein Risiko für einen zukünftigen Schaden birgt, da beispielsweise die Intervalle für Inspektionen nicht eingehalten wurden. Mit dem umfassenden Check unserer Gebrauchtwagen im Rahmen der CarAudit™-Prüfung beseitigen wir all diese Vorbehalte und nehmen unseren wertgeschätzten Verbraucher:innen alle Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Kauf eines gebrauchten Autos.”