eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / BAUR hat den besten Online-Shop unter den deutschen Universalversender

BAUR hat den besten Online-Shop unter den deutschen Universalversender

PR-Gateway an 2. April 2012 - 14:00 in e-Commerce News
BAUR

BAUR

Zwischen Januar und März 2012 hat das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv die Online-Shops von 13 deutschen Universalversendern untersucht. Das jetzt veröffentlichte Ergebnis ist eindeutig: Der Onlineshop von Baur erreicht mit 77,3 von einhundert maximal erreichbaren Punkten den ersten Platz auf dem Siegertreppchen. So lautet das Gesamturteil der Tester „gut“.

Die Tests beinhalteten neben verdeckten Bestellungen und Rücksendungen auch Anrufe und E-Mails sowie Analysen des Internetauftritts und der Bestellungs- und Zahlungsbedingungen. Während sich Baur kaum eine Schwäche erlaubte, fiel das Unternehmen durch eine hervorragende Versandqualität auf: kein anderer Onlineshop lieferte die bestellten Waren schneller aus. Als weitere Stärken benannten die Tester die fairen und transparenten Bestellungs- und Zahlungsbedingungen sowie die schnelle und kompetente Kommunikation per E-Mail.

Marc Opelt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Baur-Gruppe, erläutert: „Da wir unseren Kundinnen und Kunden das Shoppen bei Baur so angenehm wie möglich machen mögen, legen wir sehr großen Wert auf Kundenservice.“ Er ergänzt: „Der Gewinn dieser Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir sehen diesen Preis als Ansporn, auf unserem bisherigen Weg weiterzugehen und unseren Kundinnen und Kunden auch morgen besten Service zu bieten.“

Als Multichannel-Anbieter ist BAUR neben dem Katalog- und dem Internet-Geschäft auch im stationären Einzelhandel aktiv und betreibt auf 20.000 qm Nordbayerns größtes Kaufhaus. Ein eigener Mode Blog wurde Mitte 2009 ins Leben gerufen, welchem ein Möbel Blog im Frühjahr 2010 und ein Schuhe Blog kurze Zeit später folgten.

Im Distanzhandel konzentriert sich BAUR auf das Warenangebot Mode, Schuhe und Möbel. Bei der Auswahl der Produkte und Lieferanten zeigt die Gruppe gesellschaftliche Verantwortung und achtet auf Herkunft, Qualität und Umweltverträglichkeit. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz ist unter anderem als Unternehmensziel definiert. So wird beispielsweise das Angebot an schadstoffgeprüften Textilien und FSC-zertifizierten Möbeln stetig erweitert und das betriebliche Umweltmanagement seit 2002 jährlich nach der Norm ISO 14001 zertifiziert.

Derzeit arbeiten für die BAUR Gruppe insgesamt rund 4.600 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz, davon allein rund 4.100 in Oberfranken.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This