eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / Andasa – 10 Jahre Cashback in Deutschland

Andasa – 10 Jahre Cashback in Deutschland

Redaktion an 14. Dezember 2017 - 18:29 in e-Commerce News
Karsten Schneider

Karsten Schneider ~ Andasa

Die Andasa GmbH, Deutschlands größtes Cashback-Programm für den Onlinehandel feiert Jubiläum. Firmengründer Karsten Schneider sieht sich in seiner Philosophie bestätigt und setzt weiter auf eine gesunde und eigenfinanzierte Wachstumsstrategie des Unternehmens.

„Gefeiert wurde das Jubiläum natürlich, aber nicht mit einer großen Party, sondern mit einer mehrwöchigen Sonderaktion, bei der die Andasa Nutzer von besonders günstigen Konditionen profitieren konnten. Denn schließlich geht es beim Thema Cashback darum, dass etwas beim Kunden rumkommt.“

Karsten Schneider weiß wovon er spricht. Als Gründer und Geschäftsführer von Andasa, gehört er in diesem speziellen Segment des E-Commerce zu den Pionieren im deutschen Markt. Der geborene Sachse, der zusammen mit Stefan Schambach und Wilfried Beeck das Gründertrio von Intershop bildete, ist immer auf der Suche nach neuen Geschäftsideen im Onlinehandel. Nachdem er den von ihm gegründeten Online Fotodienstleister Pixaco erfolgreich an Hewlett Packard verkauft hatte, kam er vor 10 Jahren aus den USA zurück nach Deutschland. Dort hatte er die Praxis von Banken kennengelernt, die ihre Kunden am Ende des Jahres mit einem Bonusscheck für getätigte Transaktionen überraschten. Eine Idee, die Schneider als Cashback-System für den Onlinehandel auch in seiner Heimat etablieren wollte.

„Natürlich steht man mit so einer Idee nicht alleine da. Damals in den Cashback-Gründerjahren, gab es eine ganze Reihe von Mitbewerbern. Heute sind aus meiner Sicht zwei ernsthafte Anbieter übrig geblieben, wir und unser Mitbewerber Shoop.“

Die Cashback Philosophie von Andasa orientiert sich traditionell daran, über die größtmögliche Zahl von Partnerhops dem Kunden eine möglichst vollständiges Abbild der Online Einkaufswelt zur Verfügung zu stellen. Mit derzeit fast 4000 Partnershops liegt Andasa dabei auch im Jahr 10 nach Gründung ganz weit vorn. Von allen großen und bekannten Playern bis zu den kuriosesten Nischenanbietern reicht das Angebot.

Ein ganz wichtiges Erfolgselement ist für ihn die Andasa Card. Eine, in Zusammenarbeit mit der Advanzia Bank angebotene, dauerhaft kostenfreie Mastercard Gold mit Cashback Funktion.

„Die kriegen Sie nur bei uns. Die Karte gibt unseren Nutzern die Möglichkeit, Cashback nicht nur beim Onlineshopping, sondern weltweit beim Einkaufen zu erhalten. Überall dort, wo man mit einer Kreditkarte gewöhnlich bezahlt, an der Tankstelle, im Restaurant oder im Ladengeschäft.“ Auch nach zehn erfolgreichen Jahren setzt Schneider mit Andasa weiter auf gesundes Wachstum. „Wir sind komplett eigenfinanziert und Herr unserer Entscheidungen. Das soll auch so bleiben.“

Und welche Entscheidungen sind demnächst zu treffen? „Das Go zu geben, für ein neues Outfit unseres Webauftritts. Nach zehn Jahren kann man da schon mal renovieren. Damit starten wir ins nächste Jahr. Aber eins ist sicher, die Katze bleibt, denn die fängt die Mäuse.“ – lacht Schneider in Anspielung auf „iCat“, das bei den Andasa Nutzern überaus beliebte Maskottchen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.