eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / Accessoire Label KNOMO London sichert sich drei Millionen Pfund für globale Expansion

Accessoire Label KNOMO London sichert sich drei Millionen Pfund für globale Expansion

Redaktion an 18. November 2016 - 10:19 in e-Commerce News
Accessoire Label KNOMO London sichert sich drei Millionen Pfund für globale Expansion

Accessoire Label KNOMO London sichert sich drei Millionen Pfund für globale Expansion

Nach der erfolgreichen Expansion in den US-Markt investiert das britische Label KNOMO London 2016 auch in den deutschen Markt und baut seine Marketingmaßnahmen weiter aus. Bereits 2015 konnte die Marke mit der Erstellung einer deutschsprachigen Website mit integriertem Onlineshop eine Verdoppelung des Umsatzes im Vergleich zum Vorjahr erzielen.

Neben neuen Händlerprogrammen mit innovativen POS-Aktivitäten erweitert KNOMO auch seine Kommunikationsstrategie und startet erstmalig eine deutsche PR-Offensive in der DACH-Region zusammen mit der Agentur Styleheads aus Berlin. Bereits 2008 begann KNOMO mit der Ausweitung auf den europäischen Markt und legte dabei den Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hier ist das Label selektiv im gehobenen Lederwaren-Fachhandel, bei Apple Resellern sowie in den Häusern der KaDeWe Group vertreten.

Durch die Investition des Privatinvestors Rockpool von drei Millionen Pfund konnte das britische Accessoire Label KNOMO erfolgreich in den US-Markt expandieren und seine Kooperationspartnerschaften weiter ausbauen. Namhafte Warehäuser wie Macy’s, Saks Fith Avenue und Anthropologie konnten hierfür gewonnen werden. Das Unternehmen intensiviert damit das internationale Geschäft, um die US-Verkäufe in den nächsten sechs Monaten um mehr als 45% zu steigern.

Weiterhin ist die Eröffnung von vier eigenen Stores in London in den nächsten drei Jahren geplant. Den Anfang macht KNOMO mit einer eigenen Ausstellungsfläche in der Technologieabteilung von Selfridges London. 2017 wird in Covent Garden ein Flagship Community-Working-Space entstehen – eine Mischung aus Verkaufsraum und temporärem Büro mitten in London. Damit gibt KNOMO der schnell wachsenden Zielgruppe digitaler Nomaden eine neue Anlaufstelle.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This