eCommerce Anzeige
/ Kategorie / e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

vzbv fordert mehr Engagement von Politik und Wirtschaft beim Datenschutz im Internet und eine Art Grundgesetz für das Internet

9. Februar 2010 - 18:36 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Verbraucher sollen sich genau überlegen, ob und wenn ja, welche Informationen sie wem online zur Verfügung stellen aber das entlässt die Politik und die Internetbranche nicht aus der Pflicht.

Anwender kostenloser Web-Controlling Systeme müssen diese Kostenfreiheit auf anderem Weg oft teuer bezahlen

Insbesondere für private Anwender oder kleinere Website-Betreiber mögen kostenfreie Web-Controlling Tools aus finanzieller Hinsicht erst einmal verlockend…

Quelle-Insolvenz: Was passiert mit den Kundendaten? Müssen gelöscht werden – sagen Verbraucherschützer.

3. November 2009 - 22:01 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Grundsätzlich haben Kunden das Recht, die Löschung ihrer Daten auch individuell zu verlangen.

RA Olaf Kretzschmar im Interview zum Thema: Wohin steuern Kommunikationsstrategen in diesem Jahr?

Ich rate dazu, die Krise als Chance für die Rückbesinnung auf Werte und die eigenen unternehmerischen Kernkompetenzen zu begreifen.

BITKOM gibt Hinweise zum Widerrufsrecht im Internet-Handel

22. Dezember 2008 - 12:08 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Online gekaufte Präsente lassen sich fast immer zurückgeben, Alternativ lassen sich Geschenke per Web-Auktion verkaufen.

Das Transportrisiko liegt beim Verkäufer

3. Oktober 2006 - 20:14 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Ob die Ware bei dem b2c-Käufer ankommt oder nicht, ist mithin irrelevant. Daher kann er auch kein Interesse daran haben, ausdrücklich den "versicherten" oder "unversicherten" Versand zu wählen.

Pin It on Pinterest