eCommerce Anzeige
/ Kategorie / e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen
wirksam erklärtem Widerruf die Ware

Was passiert, wenn der Kunde nach wirksam erklärtem Widerruf die Ware nicht zurück schickt?

2. Oktober 2018 - 12:21 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Bietet der Verkäufer an, die Waren abzuholen, so ist der Käufer nicht mehr verpflichtet, die Waren zurückzusenden.

5 Tipps wie man sich vor Betrug per Nachnahme schützt

24. August 2018 - 13:14 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

5 Tipps von Trusted Shops wie man sich vor dem Betrug per Nachnahme schützen kann.

Oliver Prothmann - BVOH

BVOH: Wird Umsatzsteuergesetz von Finanzminister Scholz zum Papiertiger?

1. August 2018 - 11:44 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

BVOH fordert im Zusammenhang mit "Jahressteuergesetz 2018" eine Fristverlängerung für deutsche KMU Onlinehändler.

secucard bietet DSGVO-Ratgeber

secucard bietet DSGVO-Ratgeber

30. Mai 2018 - 10:23 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Die secucard GmbH, Spezialist für integrierte Zahlungs- und Kundenbindungslösungen bietet zum Thema DSGVO einen Ratgeber.

Markus Kluge - Die DSGVO ist da – 5 Maßnahmen, die Online-Händler unbedingt vornehmen müssen

Die DSGVO ist da – 5 Maßnahmen, die Online-Händler unbedingt vornehmen müssen

29. Mai 2018 - 12:00 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Mit der DSGVO stehen umfassende Änderungen im Datenschutz an. Auch für Onlineshop-Betreiber besteht erheblicher Handlungsbedarf.

Google Shopping: Ein endgültiges Urteil der EU steht noch aus

EU-Verfahren gegen Google Shopping – auf zur zweiten Runde

17. Mai 2018 - 12:16 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Die im Juni 2017 verhängte Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro vonseiten der EU gegenüber Google wegen vermeintlicher Wettbewerbsverzerrung hätte eigentlich zu einem Nachdenken führen sollen. Es hat sich aber nicht viel geändert. Wird die EU nun die…

DSGVO-Ratgeber von secupay: Was Händler wissen müssen und wie zu handeln ist

15. Mai 2018 - 14:19 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Betroffen sind grundsätzlich alle Gewerbetreibenden und ein großer Teil der öffentlichen Stellen, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Payment-Dienstleister macht Unternehmen fit für die Europäische Datenschutzgrundverordnung.

Verbrauchersicherheit im Netz: Ein wichtiges Ziel auch in diesem Jahr

Verbrauchersicherheit im Netz: Ein wichtiges Ziel auch in diesem Jahr

Im schlimmsten Fall könnte ein Hacker mit einem Kind über ein ungesichertes W-LAN-Netzwerk oder Bluetooth-fähiges Spielzeug kommunizieren. Das könnte sich schnell zu einer sehr bedrohlichen Situation entwickeln.

Stefica Divkovic - Managing Director DACH, Verizon Enterprise Solutions

Machen Sie bösen Jungs zu Weihnachten keine Geschenke

18. Dezember 2017 - 16:38 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Die Einzelhändler müssen für robuste Sicherheitsvorkehrungen in ihrem Geschäft sorgen. Andernfalls bleiben die Daten ihrer Kunden angreifbar.

Wie stellen Unternehmen einen rechtssicheren Umgang mit Web Analyse-Daten in Deutschland sicher?

Ohne EU-US Privacy Shield Abkommen kein legales Tracking mit Google Analytics

30. August 2017 - 11:59 in e-Commerce Recht & Sicherheitsfragen

Shop- und Website-Betreiber, die Google Analytics einsetzen, sollten sich überlegen, ob sie zunächst abwarten wollen, wie sich die datenschutzrechtliche Situation entwickelt.