eCommerce Anzeige
/ Artikel und Pressemittelungen an die Redaktion senden

Wie kann ich Beiträge (Artikel, Pressemitteilungen, Fachartikel) an die Redaktion senden?

Senden Sie bitte Ihre Artikel und Pressemitteilungen an: redaktion(at)hypertimes.de

Senden Sie uns Ihren Artikel bitte vollständig, inklusive Bild/- Videomaterial

Stückelungen von Text und/ oder Bildinhalten führen zu einer Unübersichtlichkeit, die redaktionell hinderlich ist. Zumindest sollten Sie einen Verweis (Link) zu Bildern bzw. Videomaterial in den Artikel setzen so das wir schnell und unkompliziert an die Bilder gelangen können.

Artikel ohne Bildmaterial und/oder Artikel mit dem Verweis „wir senden Ihnen Bildmaterial gern auf Anfrage zu“ landen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im Papierkorb.

Achten Sie darauf, das Sie die Bildrechte besitzen, und das Ihr Bild in der Größe und Qualität ist, die es uns ermöglicht eine passenden Ausschnitt zu verwenden oder es zu bearbeiten. (Z.Zt bevorzügen wir *.jpg Bilder in der Breite ab 1300 px., Bildseitenverhältnis 3:2)

Natürlich ist es von Vorteil, wenn sich der Bildinhalt eindeutig Ihrem Text zuordnen lässt und Sie das Bild so benennen, das es zum Bildinhalt und ihrem Artikel passt. Falls Sie Personen zitieren oder sich der Inhalt Ihrer Pressemitteilung um eine Person dreht, von der Sie ein Bild besitzen, das oben genannten Qualität-Standards besitzt, veröffentlichen wir diese sehr gerne.

Übrigens, drei Pressemitteilungen hintereinander mit immer dem gleichem Logo entspricht nicht unserer Vorstellung von „passendem Bildmaterial“.

Welche Inhalte werden veröffentlicht?

The Hypertimes veröffentlicht News, Artikel, Pressemitteilungen und andere Inhalte, die im weitesten Sinne mit dem Thema E-Commerce zu tun haben. Berichterstattung erfolgt zum größten Teil aufgrund öffentlicher Pressemitteilungen verschiedener Organisationen, Unternehmen und Institutionen. Die Thematik dieser besitzt einen aktuellen Bezug oder fügt der Thematik weitere Aspekte hinzu. Die Redaktion behält sich vor, Inhalte anzupassen.

Welche Inhalte werden nicht veröffentlicht?

Bitte achten Sie darauf, das Ihre Pressemitteilung/ Ihr Artikel dem Standard entspricht. Das bedeutet:

  • Artikel, die werbende Inhalte oder einen eindeutig werbenden Charakter besitzen, kommen für eine Veröffentlichung bei The Hypertimes nicht in Frage.
  • Sie sollten bei ihren Keyword-Nennungen darauf achten, diese nicht zu häufig und zu exzessiv zu verwenden.

Die Redaktion behält sich vor, darüber zu entscheiden, welche Inhalte veröffentlicht werden und welche nicht.

Wie kann ich einen Fachartikel auf The Hypertimes veröffentlichen?

Grundsätzlich veröffentlicht The Hypertimes Artikel von Fachautoren zum Thema E-Commerce, Wirtschaft, Start-ups und Gründerszene.

Wenn Sie daran interessiert sind, einer unserer Autoren zu sein, bewerben Sie sich bitte mit Ihrer Vita und einem repräsentativen Artikel bei redaktion@hypertimes.de. Dieser Artikel (und alle weiteren Artikel, die Sie bei uns veröffentlichen wollen) soll folgende Punkte beinhalten:

  • Der Inhalt Ihres Artikels sollte wie oben beschrieben rund um den Themenkomplex E-Commerce angesiedelt sein.
  • Ihr Artikel sollte eine Länge bis ca. 900 Worten haben und den journalistischen Standards entsprechen, wie z.B. richtiges Ausweisen von Zitaten und Quellenangaben.
  • Wenn Sie uns ein Bild zu Ihrem Artikel mitsenden, weisen Sie bitte die entsprechenden Autorenrechte mit aus.
  • Wir sehen davon ab, Artikel ohne vorherige redaktionelle Prüfung zu veröffentlichen. Sollten Anpassungen an Ihrem Text notwendig sein, weisen wir Sie natürlich darauf hin. Artikel, die rein werbende Inhalte beschreiben, werden von einer Veröffentlichung ausgeschlossen.

Wenn Ihre Ambitionen mit all unseren Bedingungen übereinstimmen, freuen wir uns, Sie zukünftig im Kreise unserer Autoren Willkommen zu heißen.

Die Redaktion behält sich vor, darüber zu entscheiden, welche Inhalte veröffentlicht werden und welche nicht.

Pin It on Pinterest